Orale und parodontale Probleme bei der Katze

https://shop.akademie.vet/web/image/product.template/311/image_1920?unique=7eb6374

    Preis: 79,00 € 79,00 € 79.0 EUR

    79,00 €

    Diagnose und Therapieoptionen  //  Für Tierärzte 

    Referent: Dr. Jan Schreyer
    Online-Semnar

    Dauer: ca. 60 min
    Verfügbarkeit: 3 Monate ab Buchungsdatum

    Teilnahmebescheinigung mit 2 Fortbildungsstunden zum Herunterladen

    Die Landestierärztekammern erkennen in der Regel

    die Fortbildungsstunden von Akademie.vet zur

    Erfüllung der Fortbildungspflicht an. Die

    Fortbildungsstunden werden durch eine erfolgreich

    abgeschlossene Lernerfolgskontrolle (Multiple-

    Choice-Test) nachgewiesen. Die Anzahl der

    Fortbildungsstunden ist auf der Teilnahme-

    bescheinigung aufgeführt.

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

     

     
     

    Das Online-Seminar beinhaltet:

    Katzenhalter suchen ihren Tierarzt weitaus seltener auf als Hundehalter. Grund dafür ist häufig der Stress, der für Katzen mit einem Tierarztbesuch verbunden ist, und der die Halter vor praktische und emotionale Probleme stellt. So kann es sein, dass ein schlechter Zahngesundheitsstatus bei der Katze häufig übersehen oder zu spät erkannt wird.

    Parodontale Erkrankungen entwickeln sich langsam, aber kontinuierlich und können systemische Erkrankungen nach sich ziehen. 80 % der Katzen im Alter von über 3 Jahren weisen behandlungsbedürftige Erkrankungen im Bereich der Maulhöhle auf.

    Das Online-Seminar erklärt anschaulich die Diagnostik oraler Erkrankungen und die Grundlagen der Parodontalbehandlung mit den Therapieoptionen. Dr. Jan Schreyer ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde (DGT) eine Fachgruppe der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG).



    W184