Fleischuntersuchung beim Schwein – Pathologie, Befundung, Recht

https://shop.akademie.vet/web/image/product.template/572/image_1920?unique=94e6f56

    Preis: 229,00 € 229,00 € 229.0 EUR

    229,00 €

    Online-Fleischhygiene-Training für Tierärztinnen und Tierärzte im öffentlichen Veterinärwesen oder in der Überwachung 
     

    Referenten: Dr. Marcus Haneke und
    Dr. Katja Bleis
    Online-Seminarreihe in 11 Modulen

    11 Videoaufzeichnungen mit insgesamt 7,5 Std.
    Verfügbarkeit: 1 Jahr ab Buchungsdatum

    ATF-Anerkennung: 8 Stunden 
    (genehmigt bis 19.10.2024)


    Bei mehr als 10 Teilnehmenden aus einer Institution gewähren wir einen Preisnachlass. Wenden Sie sich dafür bitte an unseren Service: support@akademie.vet

    HIER geht es zum Kurs Online-Fleisch-Hygiene-Training für amtliche Fachassistenten

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Hier Ausschnitte aus dem Seminar ansehen

     
     

    Online-Fleischhygiene-Training für Tierärztinnen und Tierärzte im öffentlichen Veterinärwesen oder in der Überwachung

    in 11 Modulen mit über 500 Abbildungen



    Das erwartet Sie:

    Tierärztlich Tätige in der Überwachung und im öffentlichen Veterinärwesen sehen sich in der Fleischhygiene mit einer Vielzahl von Fragestellungen konfrontiert. Valide Daten aus der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung sind die Basis zur Verbesserung der Tiergesundheit und Lebensmittelsicherheit. Eine qualitätsgesicherte Datenerfassung ist wichtig für die Nutzung durch die zuständigen Behörden und die Wirtschaft und zudem Voraussetzung für mehr Tiergesundheit, Tierschutz, Verbraucherschutz und Wettbewerbsgleichheit. Der amtlichen Fleischuntersuchung des Schweins liegt die Durchführungsverordnung (EU) 2019/627) zugrunde, damit eine gezielte Rückmeldung an den Landwirt erfolgen kann. Unser Online-Fleischhygienetraining für Tierärztinnen und Tierärzte gibt Rechtssicherheit in der Befundung, und zeigt auch seltenere pathologische Veränderung am Schlachtkörper auf. Zur Aktualisierung Ihrer Fachkenntnisse und geeignet für Wiedereinsteiger. Die Module sind flexibel abrufbar: So geht smarte Fortbildung!


    Unsere Referenten: 

    Unsere Referenten sind renommierte Experten ihres Fachs. 

    Dr. med. vet. Marcus Haneke ist Kreisveterinärdirektor beim Kreis Coesfeld und Fachtierarzt für Lebensmittelhygiene. Er ist Leiter des Fleischhygieneamtes am Fleischcenter Coesfeld der Firma Westfleisch SCE mbH. 


    Dr. med. vet. Katja Bleis ist stellvertretende Leiterin des Fleischhygieneamtes, Kreis Coesfeld und verantwortlich für die Mitarbeiterausbildung. Sie hat Erfahrung aus 18 Jahren Großtierpraxis und 13 Jahren Schlachthoftätigkeit.


    Modulübersicht:
    Modul 1   Das Herz und der Herzbeutel
    Modul 2   Lunge Teil I
    Modul 3   Lunge Teil II
    Modul 4   Leber
    Modul 5   Darm
    Modul 6   Lymphknoten Teil I
    Modul 7   Lymphknoten Teil II
    Modul 8   Tierwohl und Haut
    Modul 9   Niere
    Modul 10 Teilschäden
    Modul 11 Trichinen

    Gesamtlänge über 7,5 Stunden


    W454