Folgebelehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz

Preis: 120,00 € 120.0 EUR

120,00 €

Folgebelehrung nach § 43 IfSG   //  Für Berufsgruppen der Lebensmittelindustrie

Referent:  Dr. Marcus Langen
Videotutorial mit interaktiven Lern-Quiz

Dauer ca. 60 min
Verfügbarkeit: 12 Monate ab Buchungsdatum
Zertifikat nach Lernerfolgskontrolle downloadbar


Hilfe bei der Buchung? >> Demofilm ansehen

In den Warenkorb


☑ Schnelles und einfaches Login
☑ sichere Zahlungsmethoden
☑ Online-Seminar enthält aktuelle Informationen
☑ zusätzliche Materialien als Download


        Hochwertiges Videotutorial

        mit interaktiven Fragetools leicht verständlich

        Gesetzeskonform

        Die Fortbildung entspricht den aktuellen  gesetzlichen Vorgaben

        In bester Fachkooperation

        Initiator der Fortbildung ist das anerkannte  "Dr. Berns Laboratorium"

        Kunden des Laboratoriums können den Gutscheincode bei der Anmeldung geltend machen

        Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar, wie Infektionen am Arbeitsplatz wirkungsvoll verhindert werden können

        Dr. Marcus Langen

        Fachtierarzt für Lebensmittel
        Gegenprobensachverständiger für Lebensmittel gem. §43 LFGB



        Das Infektionsschutzgesetz: Ein wichtiges Instrument für alle!


        Digitale, innovative und smarte Folgebelehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Lebensmittelunternehmen.
        Die Folgebelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz ist alle zwei Jahre Pflicht und betrifft alle, die mit besonders gefährdeten Lebensmitteln gewerbsmäßig in Kontakt kommen. Der Arbeitgeber trägt die Verantwortung, dass seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschult werden.
        Verantwortung und Verantwortlichkeit!


        Aber es ist wichtig, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht einfach nur Gesetzestexte auswendig lernen um ihr Zertifikat zu erhalten. Sie sollen in der Lage sein, Symptome von übertragbaren Infektionskrankheiten zu erkennen und sich dann richtig zu verhalten.
        Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter sollen eigenverantwortlich handeln um die Allgemeinheit zu schützen. Aber für ein richtiges Handeln muss auch das Wissen vorhanden sein. Unser Online-Seminar zur Folgebelehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz bringt das notwendige Fachwissen zeitgemäß auf den Punkt.


        Inhalte der Fortbildung

        - Ziele des Infektionsschutzgesetzes

        - Beschäftigungs-bzw. Tätigkeitsverbot

        - Infektionskrankheiten

        - Mitteilungspflicht

        - Erst- und Folgebelehrung

        - Bußgeld- und Strafvorschrfiten

        - Personalhygiene


        Lernen Sie in unserer Online-Fortbildung auf was zu achten ist und wie die Vorschriften umgesetzt werden.
        Dabei kann Lernen Spaß machen und nur dadurch wird das Gelernte fest im Alltäglichen verankert!


        Alle Vorteile auf einen Blick

        - Interaktive Videotutorial

        - Fachwissen auch für Laien verständlich

        - 1 Jahr zugänglich

        - Fortbildung entspricht gesetzlichen Fortschriften

        - Zertifikat nach Lernerfolgskontrolle downloadbar


        W306