Illegaler Welpenhandel: Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze

Preis: 59,95 € 59.95 EUR

59,95 €

Für Tierärzte in Veterinäramt und Praxis //  Für Tierärzte

Referentin:
TÄ Daniela Rickert

Online-Seminar

Dauer:  ca. 60 min
Verfügbarkeit: 1 Jahr ab Kaufdatum

ATF-Anerkennung: 1 Stunde
(genehmigt bis 23.09.2023)


Kostenfrei für Teilnehmer aus Baden-Württemberg! Bitte melden Sie sich über die AkadVet in Stuttgart an.

Fragen zur Buchung? FAQ ansehen! 

In den Warenkorb


☑ Schnelles und einfaches Login
☑ sichere Zahlungsmethoden
☑ Online-Seminar enthält aktuelle Informationen
☑ zusätzliche Materialien als Download


Sehen Sie hier Ausschnitte aus dem Online-Seminar

 
 
 

Für Tierärzte in Veterinäramt und Praxis


Der illegale Welpenhandel boomt und Tierärztinnen und Tierärzte sind mit diesem Missstand direkt konfrontiert. Sachkenntnis ist gefragt, um als praktizierende Tierärztin und als Amtstierarzt richtig zu handeln. Es geht darum, kriminellen Handel aufzudecken, Aufklärungsarbeit für einen verantwortlichen Welpenkauf zu leisten und die relevanten rechtlichen Vorgaben zu kennen und umzusetzen. In diesem Online-Seminar gibt die Referentin einen aktuellen Überblick über die Gesetzeslage unter Berücksichtigung des europäischen AHL und der dazugehörigen Delegierten Verordnungen. Kriterien für die Beurteilung von Welpen, Vorschläge zur Dokumentation sowie Empfehlungen für die Ahndung und das Vorgehen bei der Kontrolle von Tiertransporten sind Schwerpunkte des Vortrags.

Nur wenn Tierärztinnen und Tierärzte in Praxis und Veterinäramt gut zusammenarbeiten, kann der illegale Welpenhandel mit Erfolg bekämpft werden. Dieser Kompaktkurs ist der richtige Leitfaden!

Daniela Rickert ist Amtstierärztin aus Nürnberg und gibt Hilfestellung in dieser komplexen Thematik. 


W435