Labordiagnostik: Spurensuche beim Pferd Fokus Geriatrie

https://shop.akademie.vet/web/image/product.template/539/image_1920?unique=1d4f131

    Preis: 0,00 € 0,00 € 0.0 EUR

    0,00 €

    Labordiagnostische Profile des alten Pferdes // Für Tierärzte

    Referentin:  Dr. Janine Brunner

    Online-Seminar

    Dauer: ca. 90 min
    Verfügbarkeit: 12 Monate ab Buchungsdatum

    ATF-Anerkennung: 2 Stunden
    (genehmigt bis 07.04.2024) 


    Diese Zoetis Veranstaltung ist für Sie kostenlos

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

    Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Zoetis Kundennummer an.

     
    Das Online-Seminar beinhaltet:


    Ein jährlicher Labor Check-Up des alten Pferdes gibt Aufschluss wie es um die Gesundheit des vierbeinigen Freundes und Partners bestellt ist. Der equine Cushing ist die häufigste Endokrinopathie bei älteren Pferden, gefolgt von dem Equinen Metabolischen Syndrom (EMS). 

    Beide Erkrankungen führen aber schnell auch zum Verlust des Wohlbefindens und sind deshalb für Tierhalter*innen meistens ein Grund den Tierarzt oder die Tierärztin schnell hinzuzuziehen. Aber auch das altersbedingte Nachlassen von Organfunktionen sollte frühzeitig erkannt werden noch bevor sichtbare Symptome auftreten, um die Notwendigkeit eines therapeutischen Einschreitens frühzeitig zu diskutieren.

    Dr. Janine Brunner, Diplomate des ECEIM, stellt in unserem dritten Online-Seminar rund um die Labordiagnostik in der Pferdepraxis den geriatrischen Patienten in den Fokus. 


    Frischen Sie Ihr Wissen auf und diskutieren Sie mit!


    Die kostenlose Teilnahme wird von Zoetis unterstützt.

    „Amtsträger -  z.B., aber nicht ausschließlich, Beamte oder Angestellte des öffentlichen Dienst - erklären mit ihrer Anmeldung, dass sie von ihrem Dienstherrn zur Teilnahme berechtigt sind.“  



    W416