Alles im Griff? Haftungsrecht für Hundezüchter

https://shop.akademie.vet/web/image/product.template/673/image_1920?unique=eedd326

    Preis: 49,00 € 49,00 € 49.0 EUR

    49,00 €

    Juristische Fallstricke leicht erklärt // offen für alle Berufsgruppen

    Referentin:  RA Kristina Trahms

    Online-Seminar

    Teilnahmebescheinigung zum Herunterladen 
    Dauer: ca. 90 min
    Verfügbarkeit: 1 Jahr ab Buchungsdatum

    Fragen zur Buchung? FAQ ansehen!

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb

           
           


          Das Online-Seminar ist geeignet für:

          + Züchter*innen und Hundehalter*innen, die auf Fragen zu juristischen Dingen sichere Antworten suchen
          + Tierärzt*innen, die über den medizinischen Tellerrand blicken wollen und Spaß am Umgang mit "Ihren Züchter*innen" haben
          + für alle Interessierte


          Seminarinhalte

          Die Haftung von Hundezüchtern ist ein häufig diskutiertes Thema mit vielen Aspekten. Züchter müssen dabei vor allem verantwortungsbewusst handeln sowie ethische Standards befolgen und zugleich die Genetik und Gesundheit der Tiere im Auge behalten.
          Dass man als Hobbyzüchter tätig ist, bedeutet nicht automatisch, dass man keine Verantwortung trägt. Unabhängig von der Betriebsgröße oder den Beweggründen für die Zucht ist es essentiell, dass Züchter sich der Verantwortung bewusst sind, die sie für die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Tiere tragen.

          Im zweiten Online-Seminar mit Rechtsanwältin Kristina Trahms, widmen wir uns auf vielfachen Wunsch, dem Schwerpunkt Haftungsrecht.


          Fortbildungsziele

          Was erwartet Sie?
          + Züchten ohne Haftung, geht das überhaupt?
          + Ich bin nur Hobbyzüchter, oder doch nicht?
          + Der verkaufte Hund ist krank, und nun?
          + Genetische Defekte beim Hund, wann trifft den Züchter ein Verschulden?
          + Zuchtordnung vs. Züchterische Eigenverantwortung

          'Was man beachten muss' und 'was man wissen sollte', wird von Frau Rechtsanwältin Kristina Trahms, Inhaberin der „Hundekanzlei“, anschaulich erklärt und demonstriert.


          Sehen Sie oben Ausschnitte aus dem Online-Seminar
          "Vertragsrecht in der Hundezucht" 

          Anmeldung zu diesem Kurs Hier 


          W561