Modul 4: Canine Atopische Dermatitis: Fallbeispiele und Praxiserfahrungen

Modul 4: Canine Atopische Dermatitis: Fallbeispiele und Praxiserfahrungen 18.04.2018
Referent: Dr. Astrid Thelen
Annerkennung: 2 ATF Stunden


Canine Atopische Dermatitis: Fallbeispiele und Praxiserfahrungen: Die Behandlung der atopischen Dermatitis des Hundes kann langwierig und komplex sein, jeder Patient erfordert ein individuelles Behandlungskonzept. In diesem Online-Seminar veranschaulicht die Referentin anhand von ausgewählten Fallbeispielen die Bandbreite der notwendigen Diagnostik und der therapeutischen Optionen und geht insbesondere auf Praxiserfahrungen mit neuen ein.

Seit letztem Jahr steht eine neue Option zur Behandlung der caninen atopischen Dermatitis zur Verfügung:  Cytopoint® (Lokivetmab) ist der erste monoklonale Antikörper in der Veterinärmedizin und für die Behandlung der klinischen Anzeichen von atopischer Dermatitis beim Hund indiziert.

Einige Monate nach Einführung des Produktes wollen wir nun Erkenntnisse aus der Praxis sammeln, sortieren und diskutieren. Dabei eigenen sich Fallbeispiele ganz besonders gut, um unterschiedliche Patientenhistorien und individuelle Behandlungsprotokolle zu bewerten.

Von der Expertin lernen

Im virtuellen Klassenraum stellt Dr. Astrid Thelen, spezialisierte Kleintierdermatologin aus Köln, interessante Fälle vor, mit denen sie selber Erfahrungen im Einsatz mit Cytopoint und Apoquel gesammelt hat. Wann sollte das eine, wann das andere eingesetzt werden? Ziehen Sie Parallelen zu eigenen Praxisfällen und lernen Sie aus den Beispielen der Spezialistin. Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird von Zoetis unterstützt.


Preis (netto): 0,00 €

Beginn: Mi., 18.04.2018 um 19:30 Uhr

Ende: Mi., 18.04.2018 um 21:00 Uhr

Referent: Dr. Astrid Thelen