Labordiagnostik: Spurensuche beim Hund Leitsymptom Erbrechen

Preis: 0,00 € 0.0 EUR

0,00 €

Leitsymptom Erbrechen // Für Tierärzte

Referent:  Prof. Dr. Stephan Neumann
Online-Seminar

ATF-Anerkennung: 2 Stunden
(genehmigt bis 25.05.2023)

Dauer: ca. 90 min
Verfügbarkeit: 12 Monate ab Buchungsdatum

Diese Zoetis Veranstaltung ist für Sie kostenlos


Fragen zur Buchung? FAQ ansehen!

In den Warenkorb

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Zoetis Kundennummer an.


☑ Schnelles und einfaches Login
☑ sichere Zahlungsmethoden
☑ Online-Seminar enthält aktuelle Informationen
☑ zusätzliche Materialien als Download


 
Das Online-Seminar beinhaltet
:


Leitsymptom Erbrechen

Nach der erfolgreichen Spurensuche in zurückliegenden Online-Seminaren wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Labordiagnostik wieder unter die Lupe nehmen! Das Leitsymptom „Erbrechen“ kann einem im Praxisalltag schon Kopfzerbrechen bereiten! Mitnichten handelt es sich immer um gastrointestinale Ursachen und die Spurensuche führt ohne labordiagnostische Interpretationen selten zum Erfolg.


Welche Parameter geben uns die notwendigen Informationen? Elektrolyte, Nierenwerte, Pankreasenzyme? Professor Dr. Stephan Neumann gibt eine fallbezogene Auffrischung.


Die kostenlose Teilnahme wird von Zoetis unterstützt.

„Amtsträger -  z.B., aber nicht ausschließlich, Beamte oder Angestellte des öffentlichen Dienst - erklären mit ihrer Anmeldung, dass sie von ihrem Dienstherrn zur Teilnahme berechtigt sind.“   



W345