Labordiagnostik: Spurensuche beim geriatrischen Patienten - Hund

Preis: 0,00 € 0.0 EUR

0,00 €

Gesund alt werden  //  Für Tierärzte

Referent:  Prof. Dr. Stephan Neumann
Online-Seminar


ATF-Anerkennung: 2 Stunden
(genehmigt bis 15.03.2023)

Dauer: ca. 90 min
Verfügbarkeit: 12 Monate ab Buchungsdatum

Diese Zoetis Veranstaltung ist für Sie kostenlos


Fragen zur Buchung? FAQ ansehen! 

In den Warenkorb

Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Zoetis Kundennummer an.


☑ Schnelles und einfaches Login
☑ sichere Zahlungsmethoden
☑ Online-Seminar enthält aktuelle Informationen
☑ zusätzliche Materialien als Download


 
Das Online-Seminar beinhaltet:



Gesund alt werden: Die Lebenserwartung der Hunde ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Damit treten typische altersbedingte Erkrankungen wie beispielsweise Osteoarthrose, Hypothyreose, Hyperadrenokortizismus, Harnwegserkrankungen und Nierenerkrankungen vermehrt auf. Geriatrische Patienten haben auch häufiger als junge Tiere altersbedingte Organveränderungen und hier stellt sich immer die Frage, ob damit auch die Organfunktionen abnehmen. Auch spielen geriatrische Verhaltensänderungen eine große Rolle.

Die Hunde sind lethargisch, sind nicht stubenrein und verändern ihren Schlafrhythmus. Labordiagnostische Parameter im Sinne eines geriatrischen Profils bieten einen guten Überblick über den Gesundheitszustand des alternden Hundes.

Professor Dr. Stephan Neumann bringt Fallbeispiele aus der täglichen Praxis mit und gibt eine anschauliche Auffrischung.


Die kostenlose Teilnahme wird von Zoetis unterstützt.

„Amtsträger -  z.B., aber nicht ausschließlich, Beamte oder Angestellte des öffentlichen Dienst - erklären mit ihrer Anmeldung, dass sie von ihrem Dienstherrn zur Teilnahme berechtigt sind.“   



W406