Fachberater für Tierernährung - Effektive Kundenberatung durch gute Kommunikation

Modul 1: Fachberater für Tierernährung - Effektive Kundenberatung durch gute Kommunikation
Referent: Dr. Wolfgang Matzner Live am 20.02.2018 von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Annerkennung: 2 AG-TFA Stunden


Kommunikation mit dem Kunden gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Mitarbeiter der Tierärztlichen Praxis. Die Qualität des Kundengespräches kann den Grundstein für den gesamten Praxiserfolg legen. Deshalb ist es wichtig, Techniken zu kennen, mit denen ein Vertrauensverhältnis zum Patientenbesitzer aufgebaut werden kann. Das steigert nicht nur die Kundenbindung, sondern auch den medizinischen und den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis. Hier lernen Sie wichtige Grundlagen der Kommunikation sowie Aufbau und Durchführung eines kundenorientierten Beratungsgesprächs. Darüber hinaus macht das Online - Seminar Sie mit vielen Tipps und Tricks fit für den Kundendialog im Praxisalltag und zeigt Ihnen, was zu tun ist, wenn der Kunde mal „nein“ sagt.
Dieses Online-Seminar ist das erste Modul für die zertifizierte Ausbildung zum Fachberater für Tierernährung (FBT). Diese TFA-Fortbildung hat Royal Canin vor mehr als 20 Jahren mit großem Erfolg gestartet. Jetzt wird das Fortbildungskonzept im Jahr 2018 innovativ und zeitgemäß modifiziert. Sie finden auf akademie.vet drei kostenlose Webinare als Einstieg und Basis zu den zwei neugestalteten FBT-Seminaren, die nach wie vor als Präsenzveranstaltung weiterlaufen. Wichtig und neu: Die Präsenzveranstaltung können Sie nur bei Royal Canin buchen, wenn Sie die drei Webinare mit Lernkontrolle und Zertifikat absolviert haben. Termine für die Präsenzveranstaltung bitte beim Royal Canin Außendienst oder beim Royal Canin Kundenservice unter +49 (0) 221 937 060 600 erfragen. Aber es ist auch wichtig zu wissen: TFA, die „nur“ die Basis-Webinare besuchen wollen, sind ganz herzlich willkommen.
Durch das Sponsoring von Royal Canin ist das Online-Seminar kostenlos.


Preis (netto): 0,00 €

Beginn: Di., 20.02.2018 um 20:00 Uhr

Ende: Di., 20.02.2018 um 21:30 Uhr

Referent: Dr. Wolfgang Matzner