Der kniffelige Patient in der Kleintierpraxis: Stoffwechselstörung?

Virtueller Klassenraum am 19.04.2017 von 19:00 - 20:30 Uhr / Webinar;
Referenten: Prof. Urs Giger/Dr. Adrian Sewell


Stoffwechselstörungen können verschiedene Krankheitsbilder zur Ausprägung bringen. Nicht immer sind die Symptome eindeutig, folglich ist die Diagnose schwer zu stellen. Helfen können spezifische Labortests und die genaue Interpretation der Ergebnisse durch einen Spezialisten. Doch welcher Test ist aussagekräftig und praxistauglich? Gibt es falsch positive und falsch negative Ergebnisse? Und welche Kosten fallen für diese speziellen Tests an? Auch das sind wichtige Eckpfeiler für die Kundenkommunikation. Angeborene und erworbene Stoffwechselstörungen wie z.B. Fanconi-Syndrom, Cystinurie, Cobalamin-Malabsorbtions-Syndrom und einige mehr werden differenziert betrachtet und die zugehörigen Differentialdiagnosen erläutert. Um diese Krankheitsbilder zu verstehen, sind umfassende Kenntnisse in den Mechanismen der Krankheitsentstehung unerlässlich und werden daher eingehend erörtert. Und natürlich werden auch Therapieoptionen und Tipps zur Prävention gegeben. Ein komplexes Thema von zwei ausgewiesenen Experten - Prof. Urs Giger und Dr. Adrian Sewell - fundiert aufgearbeitet. Mit freundlicher Unterstützung von Biocontrol.


Preis (netto): 29,95 €

Beginn: Mi., 19.04.2017 um 19:30 Uhr

Ende: Mi., 19.04.2017 um 21:00 Uhr

Referent: Urs Giger/ Adrian Sewell