Degenerative Mitralklappenerkrankung 2.0 – Updates aus 2017

Virtueller Klassenraum/Webinar:Degenerative Mitralklappenerkrankung 2.0 – Updates aus 2017
am 29.11.2017 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr.
Referent: Dr. Peter Modler


Degenerative Mitralklappenerkrankung 2.0 – Updates aus 2017
Lassen Sie sich von unserem Experten über die wichtigsten Fakten zu der häufigsten Herzerkrankung des Hundes informieren, und erfahren Sie anhand von Fallbeispielen den aktuellen Stand der Wissenschaft!
Die degenerative Mitralklappenerkrankung ist die häufigste erworbene Herzerkrankung beim Hund. Dennoch kann selbst diese Erkrankung den Tierarzt in der täglichen Routine herausfordern: Wie kann die Prognose eingeschätzt werden? Wie häufig sollte kontrolliert werden?  Welche Behandlungsoptionen gibt es bzw. ab welchem Zeitpunkt ist eine Therapie indiziert?
Überprüfen und schärfen Sie Ihre diagnostischen Fähigkeiten! Typische … untypische … in jedem Fall jedoch lehrreiche Fallbeispiele entfalten die klinische Bandbreite der Erkrankung. Gemeinsam mit dem Referenten interpretieren Sie Röntgenbilder, Ultraschallsequenzen und andere diagnostische Parameter und profitieren dabei vom großen Erfahrungsschatz unseres Spezialisten. Dr. Peter Modler, Kardiologe aus Leidenschaft und zertifiziertes Mitglied des Collegium Cardiologicum e.V., stellt Ihnen neben seinen eigenen praxiserprobten Erkenntnissen auch die neusten Therapie-Empfehlungen vor.
Dank des Sponsorings der Firma CEVA ist das Seminar kostenfrei.


Preis (netto): 0,00 €

Beginn: Mi., 29.11.2017 um 19:30 Uhr

Ende: Mi., 29.11.2017 um 21:00 Uhr

Referent: Dr. Peter Modler