Anästhesieprotokolle für Notfallsituationen in der Kleintiermedizin

Anästhesieprotokolle in Notfallsituationen in der Kleintiermedizin
Virtueller Klassenraum am 05.09.2016, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr / Webinar; Referentin Frau Prof. Dr. Sabine Tacke


Anästhesieprotokolle für Wiedereinsteiger! Stabilisation, Anästhesie, Prämedikation, Schmerzmedikamente ... Wie Sie die ersten Tage im Job gut überstehen; aber auch für „alte Hasen“ gibt es bestimmt viel Neues. Die Vorlesung zur Anästhesie ist ja schon eine ganze Weile her und gerade in diesem Themengebiet ändert sich ja immer etwas. Wie war das noch mal mit der der Prämedikation bei bestimmten Erkrankungen? Kennen Sie noch die Maßnahmen der initialen Schocktherapie? Und welche Besonderheiten sind für die Anästhesie bei speziellen Erkrankungen zu beachten? In Notfallsituationen muss schnell gehandelt werden, und die jeweils richtige Information muss parat sein. Da ist es gut, wenn ein Leitschema vor Augen ist und verschüttetes Wissen aufgedeckt wird.
Frau Professor Sabine Tacke ist eine anerkannte Spezialistin für Anästhesie und Schmerzmedizin. Sie lehrt und forscht an der Klinik für Kleintiere, Chirurgie der Justus-Liebig-Universität Gießen. Außerdem ist sie Autorin vieler Fachartikel und Fachbücher und Initiatorin der Initiative tiermedizinischer Schmerztherapie (ITIS). Viele Praxisbeispiele unterfüttern die Theorie und ein kurzer Überblick über wichtige Substanzklassen und Grundzüge der Schmerztherapie runden den Abend ab. Und das nicht genug: Sie können im Live-Chat Fragen stellen und mit Sabine Tacke diskutieren und Ihr Wissen in Umfragen testen. In Kombination mit unserem virtuellen Klassenraum „Erstmaßnahmen bei lebensbedrohlichen Notfällen“ mit dem Referenten Dr. Thomas Steidl sind Sie bestens präpariert und vorbereitet. Hautnah und interaktiv - damit Sie ganz cool bleiben können!



Preis (netto): 29,95 €

Beginn: Mo., 05.09.2016 um 19:30 Uhr

Ende: Mo., 05.09.2016 um 21:00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Sabine Tacke

Odoo CMS - a big picture